Chargement...

Chargement en cours

Fenster schliessen



Zutaten:

250g Kuchenteig, ungesüsst
20g Orangenmarmelade, gewärmt
Einen halben Teelöffel fein geriebene Zitronenschale
Einen halben Teelöffel fein geriebene Orangenschale
120ml entrahmte Milch
60g Milchpulver
60g Kakaopulver
2 Teelöffel Cointreau
4 Teelöffel Schokoladenraspeln
Einen halben Beutel Gelatine Kristalle
9 Löffel heisses Wasser
5 Löffel Canderel Pulver
Halben Teelöffel Vanillemark
4 Eigelbe
Für die Garnitur:
16 Orangenscheiben
200ml leichte Crème fraîche

Das Rezept drucken

Home > Rezepte > Bitterschokoladekuchen

Bitterschokoladekuchen



Portionen :
8 Personen

Zeit Zubereitung :
40 Minuten + Ruhen

Pro Portion :
280 kcal





Zeitangaben:


Breiten Sie den Teig 9mm dick in der Kuchenform aus, lassen Sie ihn auskühlen und bestreichen Sie den Boden dann mit der Orangenmarmelade. Lassen Sie ihn auf der Seite.

Heizen Sie die Milch und das Milchpulver in einer Pfanne auf; kurz bevor Sie den Kakaopulver, die geriebenen Orangen- und Zitronenschalen, Schokoladenraspeln und den Vanillemark dazugeben. Geben Sie Cointreu auf belieben dazu.

Lösen Sie die Gelatine Kristalle in 3 Esslöffel heisses Wasser auf, lassen Sie es auskühlen und mischen Sie es dann zur schokoladenbraunen Mischung dazu. Lassen Sie es wieder rum auskühlen.

Mischen Sie die Eigelbe in einer Schüssel. Mischen Sie nach und nach heisses Wasser und Canderel dazu.

Fügen Sie die Schokolade- zur Ei-Mischung hinzu und rühren Sie die Mischung zusammen.

Verteilen Sie die Schokoladenmasse auf den Teig, decken Sie den Kuchen zu und lassen Sie ihn über Nacht an der Kälte ruhen.

Servieren Sie den Kuchen mit Crème fraîche und frischen Orangenscheiben.


Terug naar de rezepte
Canderel produkte Bereken uw ideale gewicht, het is simpel!